Mensa

Heike Klau und das Mensateam mit vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen geben von Montag bis Donnerstag ein vollwertiges Mittagessen, selbst gekocht und in zwei Varianten, aus. Ein vegatarisches Menü ist immer dabei.

Hier können Sie direkt bestellen: Bestellung Schulzentrum West
Wenn Sie wissen wollen, was es zum Essen gibt: Speiseplan

Sehr geehrte, liebe Eltern,
der Mittagstisch im SZW wird wesentlich von den Eltern der Schulen im SZW getragen; er ist inzwischen eine unverzichtbare Einrichtung und ein Qualitätsmerkmal unseres Schulzentrums. Derzeit helfen rund 50 Eltern ehrenamtlich mit, um für alle Schülerinnen und Schüler an vier Tagen in der Woche vollwertige, preisgünstige und schmackhafte Mahlzeiten zuzubereiten. Ein Mittagessen in der Mensa kostet dabei nur 3,30 € (kleiner Salatteller vom Büffet, Hauptspeise, Nachtisch und Getränk).

Unser herzlicher Dank und unsere große Anerkennung gilt den engagierten Eltern, die immer wieder bereit sind, tatkräftig mitzuarbeiten. Nur dadurch ist diese beispielhafte Initiative möglich. Auch die Bürgerstiftung hat dieses Engagement bereits öffentlich gewürdigt und uns im Jahr 2005 mit dem erstmals verliehenen Bürgerpreis ausgezeichnet.

Naturgemäß scheiden auch immer wieder einzelne Helferinnen und Helfer aus, weshalb wir regelmäßig neue, einsatzfreudige Eltern oder auch Großeltern benötigen. Im Rahmen ihrer Mitarbeit haben unsere Helferinnen und Helfer folgende Möglichkeiten:

• Sie dürfen am Tag des Arbeitseinsatzes mit ihrem Kind kostenlos am Mittagessen teilnehmen.
• Sie bestimmen selbst, wie oft und zu welchen Zeiten Sie helfen wollen.
• Sie können Ihre Einsatztage selbst wählen bzw. ausschließen.

 

Wir wenden uns heute an Sie mit der Bitte, ehrenamtlich in der Mensa mitzuarbeiten. Um auch zukünftig sicher zu stellen, dass die preiswerte und qualitativ hochwertige Versorgung unserer Kinder durch den Mensaverein trotz Corona-Krise gewährleistet ist, ist Ihre zahlreiche Unterstützung wichtiger als je zuvor.

Sehr geehrte Eltern, falls Sie Interesse daran haben, in der Mensa mitzuhelfen, bitten wir Sie um baldmögliche Rückmeldung mit dem Formular, das Sie hier herunterladen können:  Mithilfe Mensa

Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre Unterstützung.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre / Ihr

Andrea Fürle
Schulleiterin Gemeinschaftsschule

Ralph Schröder
Schulleiter Gymnasium

Heike Klau
Leiterin Küchenteam

 

Weitere Informationen zur Mensa und zur Teilnahme an der Schulverpflegung

Für die Teilnahme an der Schulverpflegung ist zunächst eine Registrierung im Schulsekretariat erforderlich.
In folgendem Video wird erläutert, wie die Registrierung für die Schulverpflegung und die Aufladung von Guthaben funktioniert (Ausnahme: Geldkartenfunktion):

______________________________________________________________________________________________

Die Mensa freut sich über weitere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.

Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich einfach in der Mensa oder im Schulsekretariat, oder verwenden Sie den

Helferaufruf

______________________________________________________________________________________________

Änderung bei der Bezahlung am Schulkiosk und Vorbestellung von Menüs – Einstellung der Geldkartenfunktion:

Durch ein Softwareupdate wurde die Bezahlung mit der Geldkartenfunktion der Bankkarte eingestellt (Geldkarte = Aufladung von Guthaben am Bankautomat). Für die Rückzahlung des auf der Geldkarte gespeicherten Betrages ist die Bank zuständig. Zudem müssen alle Bankkarten (auch ältere Karten) am Bankautomat vor Nutzung der Kontaktlosfunktion durch Eingabe der Karten-Pin „freigeschaltet“ werden.

Ab sofort gilt folgendes Vorgehen für alle Bankkarten:

• Die Nutzung der Kontaktlosfunktion durch Eingabe der Karten-Pin am Geldautomat freischalten (z.B. beim Durchführen einer Kotostandsabfrage – ACHTUNG: Bitte nicht die Kontaktlosfunktion deaktivieren, sonst funktioniert die Karte nicht!).
• Die Karte anschließend im Sekretariat registrieren lassen. Hierbei wird die Karte als Idenditätsnachweis mit dem Teilnehmerkonto verknüpft und kann anschließend für die Abholung eines vorbestellten Menüs oder zum Einkauf am Kiosk verwendet werden.

• Nach Registrierung der Karte kann ein Guthaben ins Teilnehmerkonto wie folgt aufgeladen werden:
1. Entweder per Online-Banking (Informationen hierzu erhalten Sie bei Registrierung),
2. oder mit Bargeld am Schulkiosk (Mindestbetrag 10 €).