Religionsunterricht

Religion ist ein ordentliches Unterrichtsfach. Die Schüler/innen werden entsprechend ihrer Konfession eingeteilt.

Ein Wechsel vom Religionsunterricht in das Fach Ethik bzw. umgekehrt ist nur unter bestimmten Bedingungen und unter Einhaltung gesetzlicher Fristen möglich.