Wettbewerbe

Seit dem Schuljahr 2015/16 bietet Ina Rübenstrunk Schülerinnen und Schülern aller Klassenstufen die Möglichkeit, ihre naturwissenschaftliche Neugier zu befriedigen. Innerhalb der Hausaufgabenbetreuung mittwochs können die Schüler selbstständig oder unter Anleitung naturwissenschaftlichen Fragestellungen experimentell nachgehen. Ziel ist es, am Wettbewerb „Jugend forscht“ im Februar teilzunehmen. Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler ihr Thema strukturiert zu untersuchen und schriftlich darzulegen. Am Wettbewerbstag präsentieren sie ihre Ergebnisse mündlich einer Prüfungskommission mit Hilfe eines Plakates.