Jugend forscht

0


Vor der Ausgabe der Zeugnisse ehrte die Schulgemeinschaft die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Wettbewerb Jugend forscht/Schüler experimentieren. Die Schülerinnen und Schüler erhielten ein Konzentrationsspielzeug. Dieses Schuljahr haben sechs Gruppen des Erasmus-Widmann-Gymnasiums an dem bundesweiten Wettbewerb teilgenommen und hervorragende Ergebnisse erzielt.

(Bild: in Vertretung von David Breuninger und Luka Wingfield deren Schwestern Josefine B. und Tessa W., es fehlt Samuel Kohl)

Ina Rübenstrunk

Comments are closed.