EWG auf dem Dreikönigslauf

0

Auch dieses Jahr meldete das Erasmus-Widmann-Gymnasium eine Lauftruppe zum Dreikönigslauf.

Diesmal standen immerhin 33 Personen auf der Anmeldeliste. Durch die großartige Unterstützung des Fördervereins unserer Schule, mussten die Schülerinnen und Schüler nur eine Teilnahmegebühr von 5 EUR zahlen. Eventuell ein Grund für die zahlreiche Teilnahme am Gesundheitslauf über 5km und am Hauptlauf von 10km. Die organisierenden Lehrkräfte Ina Rübenstrunk, Markus Schöller, Charlotte Engelhardt und Markus Pichlak boten vier Testlauftermine an, die je nach Wetter mehr oder weniger von den Oberstufenschülern angenommen wurden. Auf der Dreikönigsrunde waren auch ehemalige Schüler zu sehen, die sich für unsere Schule mächtig ins Zeug legten. Obwohl der Spaß im Vordergrund stehen sollte, sei erwähnt, dass Ben Seo (41 Minuten) und Mattis Eber (43 Minuten) Platz 4 und 5 in der männlichen Jugend belegten. Gratulation an alle Läuferinnen und Läufern, die am 6.1.2019 die Ziellinie überquerten. Timo Bölzle lief im 5km-Lauf stolze 22 Minuten!

Ina Rübenstrunk

 

Auf dem Bild:

von links nach rechts stehend: Michel Ruoff, Antonio Oswald (Alumni), Fabian Bölzle (Alumni), Talida Eichhorn, Paulina Hildenbrand, Karolina Overcenko, Valentin Müller, Maleen Engel, Anton Bauer, Andreas Schmidt-Herrera, Lillie Ellwein, Lena Kugler, Mattis Eber, Ina Rübenstrunk, Julia Leinweber, Fabian Sölch (Alumni), Max Kuschel, Markus Pichlak

von links nach rechts hockend:

Aaron Kindermann, Krishan Klostermann, Lukas Arndt, Lena Pöschl, Timo Bölzle, Markus Schöller, Mümin Ersoy

Nicht auf dem Bild aber gelaufen sind:

Martin Lenzen und Ben Seo

Comments are closed.