Informationen aus dem Sekretariat – Wichtig: Neue Bankkarten immer am Bankautomat aktivieren –

0

An Schultagen ist das Sekretariat zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar (vormittags 07.15 Uhr bis 12.15 Uhr sowie Montags bis Donnerstags von 13.15 Uhr bis 15.45 Uhr). Aufgrund der aktuellen Bestimmungen bitten wir darum, einen Besuch vorab telefonisch anzumelden und die Maskenpflicht sowie die Abstandsregelungen im Schulgebäude sowie auf dem Schulgelände zu beachten.

Bankkarten:
Es gibt leider immer wieder Probleme mit neuen Bankkarten, die auch nach der Registrierung im Mensasystem nicht funktionieren, weil sie von den Kartenlesegeräten nicht erkannt werden. Die VR-Bank und auch die Sparkasse haben nun nochmals mitgeteilt, dass neue Karten grundsätzlich vor der Nutzung aktiviert werden müssen. Dazu am Bankautomat die Karte stecken und z.B. eine Kontoabfrage durchführen. Erst nach der PIN-Eingabe ist es dann möglich, mit der Karte einzukaufen. Hierauf weisen die Banken auch bei der Zustellung der Bankkarte hin.

Weitere Informationen zur Mensa finden Sie hier im Bereich der Mensa.

Nachweis zur Masernimpfung:
Die Überprüfung des Masernimpfschutzes findet erst nach den Sommerferien statt. Die Nachweise werden im Laufe des Oktobers von den Klassenlehrkräften zur Kontrolle eingesammelt und zeitnah wieder zurückgegeben, sie können alternativ im Oktober auch direkt im Sekretariat vorgelegt werden. Wir bitten darum, den Nachweis (Impfheft o.a.) nicht per E-Mail an die Schule zu senden. Die Vorlage muss im Original oder durch beglaubigte Kopie erfolgen.

 

 

 

Comments are closed.