Beförderungen am EWG

0

Die Schulgemeinschaft des Erasmus-Widmann-Gymnasiums freut sich mit!

Eine der drängendsten Herausforderungen an Schulen ist es, die Chancen und den Mehrwehrt digitaler Technologien zu nutzen, ohne die Risiken aus dem Auge zu verlieren. Nun ist Daniel Bangert zum Oberstudienrat befördert worden, um die Implementierung der digitalen Schule zu begleiten und geeignete Konzepte für das Erasmus-Widmann-Gymnasium zu entwickeln. Daniel Bangert unterrichtet die Fächer Musik, Mathematik und Informatik. Er ist seit 2015 an der Schule und in vielen Bereichen engagiert. So leitet er den Fachbereich Informatik, den Unterstufenchor und das große Orchester und betreut darüber hinaus das Schulnetzwerk.

Melanie Hölzel ist seit 2013 am EWG und wurde zu Beginn des Schuljahres zur Abteilungsleiterin bestellt. Nun erfolgte die Ernennung zur Studiendirektorin. Als Lehrerin für Deutsch und Geschichte hatte Melanie Hölzel bis 2017 den Fachvorsitz Deutsch inne, sie ist Mitglied der Schulkonferenz und seit Jahren in der Unterrichts- und Schulentwicklung engagiert. So arbeitete sie u.a. bei der Erstellung des Curriculums für das Fach MMK (Methoden- und Medienkompetenz) mit und erstellte das Förderkonzept Deutsch Klasse 5. In ihrer Tätigkeit als Abteilungsleiterin ist Melanie Hölzel weiterhin auf dem Feld der Unterrichtsentwicklung tätig, koordiniert die Elternarbeit und verantwortet die Themen Schülerwettbewerbe und Seminarkurs.

Die Schulgemeinschaft bedankt sich bei beiden für ihre wertvolle Arbeit und gratuliert herzlich!

Jochen Schmidt

Comments are closed.