Beleuchtungsaktion am EWG

0

Am Mittwoch, den 15.12., wurden vor Unterrichtsbeginn die per Rad ankommenden Schülerinnen und Schüler unserer Schule darauf aufmerksam gemacht, wie wichtig eine funktionierende Beleuchtung am Fahrrad ist – gerade in der dunklen Jahreszeit. Anlass war die wiederholte Beobachtung unbeleuchteter Fahrräder auf dem Schulweg.

Da passte es gut, dass wir von der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Baden-Württemberg ein passendes Angebot erhalten hatten. Unter dem Motto „Tu’s aus Liebe – lass dich mal wieder sehen“ verfolgt die Aktion das Ziel, für mehr Sichtbarkeit und Sicherheit im Straßenverkehr zu sorgen. Wer mit Licht unterwegs war, bekam zur Belohnung ein Schokoherz. Wer hingegen ohne Licht fuhr, wurde über die damit einhergehenden Gefahren informiert und bekam eine Postkarte mit der Aufforderung „Lass dich mal wieder sehen!“.

Zu unserer großen Freude waren die Schokoherzen schnell ausgegeben, während etliche Postkarten übrig blieben. Wer mit Licht am Fahrrad fährt, leistet einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit. Vielen Dank dafür!

Ina Rübenstrunk und Oliver Heß

Comments are closed.