Sportunterricht mal anders

0

Durch die aktuellen Corona-Maßnahmen fällt der normale Sportunterricht aus. Um ihre Schülerinnen dennoch aus dem Haus zu bekommen, hat sich Sportelerherin Ina Rübenstrunk eine kreative Alternative einfallen lassen. Als verpflichtende Sportaufgabe, hat sie eine Schnitzeljagd durch die Ackeranlagen von Schwäbisch Hall vorbereitet.

Von der 1. Station auf dem Haalplatz, bis hin zur 22. und letzten Station auf dem Marktplatz vor St. Michael, mussten wir die jeweiligen Stationen suchen und dazu Fragen beantworten, um den einen Hinweis zum Standort der nächsten Station zu erlangen. Währenddessen erhielten wir interessante Fakten und Infos über Schwäbisch Hall und seine Umgebung. Organisiert, wurde die Schnitzeljagd über den Moodle-Server. Mithilfe einer Online-Karte und Überprüfen des Standortes konnten wir feststellen, ob wir an der richtigen Stelle waren. Zwischenstationen waren zum Beispiel das Haller Globe, das Anlagencafé oder das Amtsgericht. Highlight der Schnitzeljagd, war eine „Grußbombe“, ein Zettel mit Stift, welche in einem alten Schild versteckt waren, auf denen wir Nachrichten für unsere Mitschüler hinterlassen konnten. Auch wenn es am Ende keinen Schatz gab, war es alles in allem eine schöne Abwechslung zum Corona-Alltag und es hat Spaß gemacht an einem sonnigen Tag mit einer Freundin am Kocher entlang zu laufen.

Anneli Belschner, Klasse 9

 

Nach den Pfingstferien wird die Schnitzeljagd für alle Schülerinnen und Schüler des EWG zur Verfügung gestellt. Um daran teilzunehmen, muss man ein internetfähiges mobiles Endgerät und einen moodle Zugang haben. Über die moodle App funktioniert die Schatzsuche leider nicht, aber man wird weitergeleitet auf einen Webbrowser. Darauf kann man den Weg auch suchen. Leider reicht das städtische WLAN nicht und deshalb ist der Einsatz mobiler Daten unerlässlich. Zusätzlich sollte man in den Einstellungen des mobilen Endgerätes die Ortungssysteme für den gewählten Browsers erlauben. Das Spiel ist GPS basiert und funktioniert nicht ohne Ortungssystem. Viel Spaß beim Ausprobieren mit ihren Kindern wünscht Ina Rübenstrunk, die sich über Rückmeldung über die moodle Platform freut.

Comments are closed.