Vorbereitung auf das Mathematik-Abitur in den Osterferien

0

Die Mathematiklehrer/-innen  der diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten haben gezeigt, wie gutes Lernen in Zusammenarbeit zwischen Schule und den Schülerinnen und Schülern funktionieren kann.

Der Elternbeirat möchte hiermit nochmal allen Beteiligten herzlich danken! Unser Dank geht an Frau Illich, Herrn Gahm, Herrn Lenzen und Herrn Theil.

Das Konzept der Vorbereitung erfolgte dieses Jahr nicht nur durch die vorgesehenen Unterrichtsstunden und Klausuren, sondern wurde durch zusätzliche Übungs- und Fragemöglichkeiten auch in den Osterferien erweitert. Am Freitag vor den Osterferien wurde zunächst eine Übungsklausur unter Prüfungsbedingungen geschrieben und bereits danach und am ersten Ferientag gab es für die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, die Klausur zu besprechen und Fragen zu stellen. Nach einer individuellen Übungszeit in den Ferien wurden dann in der zweiten Ferienwoche wiederum drei Übungstage von den Lehrerinnen und Lehrern zur Verfügung gestellt, an denen konkrete Fragen zu konkreten Aufgaben und Themenbereichen besprochen werden konnten. Das Angebot wurde von den Abiturientinnen und Abiturienten gern in Anspruch genommen. In den Vorjahren wurden bereits Vorbereitungskurse über den Elternbeirat extern gebucht, allerdings konnten diese Kurse nur den Schülerinnen und Schülern mit der Note 4 und schlechter angeboten werden. Durch das EWG-interne Format der Vorbereitung kamen dieses Jahr alle Abiturientinnen und Abiturienten in den Genuss der optimalen Vorbereitung. Was daraus geworden ist, erfahren die Schülerinnen und Schüler am 1. Juli.

10.05.2019 Bärbel Frenz

 

Comments are closed.