Hygiene-Maßnahmen im neuen Schuljahr (während der Corona-Pandemie)

0

Die Gesamtlehrerkonferenz hat am Freitag, 11. September folgende Hygiene-Maßnahmen beschlossen

In der Schule und auf dem Schulgelände tragen wir stets eine Maske – In der ersten Schulwoche ist das Tragen einer Maske auch im Unterricht verpflichtend.

– Beim Betreten der Schule desinfizieren wir uns die Hände. Selbstverständlich ist das regelmäßige Händewaschen unerlässlich.

– Wir verzichten auf Händeschütteln und Umarmungen.

– Alle 20 Minuten lüften wir die Unterrichtsräume kräftig durch.

– Wir achten darauf, dass immer nur zwei Personen gleichzeitig die Toilette benutzen. Dabei helfen uns die Signalhütchen.

– Die Pausen dürfen wir im Klassenzimmer verbringen. Dabei achten wir auf die Abstandsregeln und die Sauberkeit im Klassenzimmer.

– Wenn wir das Klassenzimmer während der Pause verlassen wollen, zeigt uns das digitale schwarze Brett an, wo sich unsere Klasse aufhalten darf.

Beispiel:

09:10-09:30 Uhr: Kl. 5/6 Klassenzimmer
Kl. 7/8 Schulhof vorne (Haupteingang),
Kl.9/10 Schulhof hinten (Fußballfelder)
11:10-11:30 Uhr: Kl. 5/6 Schulhof vorne (Haupteingang),
Kl.7/8 Schulhof hinten Fußballfelder),
Kl.9/10 Klassenzimmer
Mittagspause: Kl. 5-7 Schulhof vorne,
Kl.8-10 Schulhof hinten

 

 

 

–          Wir beachten insbesondere, dass sich Jahrgangsstufen nicht vermischen dürfen.

Comments are closed.